ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AGB`S

Download
AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hundeschule Balance
Allgemeine Geschäftsbedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.0 KB

1. Training - Hundekurse - Verhaltensberatung - Vorträge - Workshops

Lektions- und Kursgebühren sind nach schriftlicher oder mündlicher Anmeldung fällig, durch die Bezahlung wird der Anspruch auf einen Platz garantiert. Bei Nichtteilnahme wird der Betrag nicht zurückerstattet, Sie können jedoch einen Ersatzteilnehmer stellen.


2. Curriculum Kurse (Kurse mit festem Programm)

Bei festen Kursen (wie z. B. Welpen- & Junghundekurse, Themenkurse etc.) ist die Kursgebühr im Voraus zu überweisen oder spätestens am ersten Kurstag in bar oder mit der EC Karte zu entrichten.

Anspruch auf nicht wahrgenommene Stunden besteht für diese festen Kurse, die auf einander aufbauen, nicht. Ausnahme gilt für Krankheit vom Hund oder Besitzer, und dies einmalig für die Dauer eines Kurses. Sollten Stunden von Seiten der BALANCE-Thisis Hundeschule ausfallen, so werden diese selbstverständlich nachgeholt.


3. Offene Kurse – fortlaufende Kurse

Offene Kurse wie z.B. Welpen & Junghundetraining in der Gruppe werden als 7er Blöcke, die anderen Gruppenkurse als 5er oder 10er Blöcke angeboten. Kann die Teilnahme eines Termins einmalig nicht wahrgenommen werden besteht der Anspruch diese Lektion nachfolgend noch zu beziehen. Der Anspruch auf weitere nicht wahrgenommene Treffen verfällt, Ausnahme gilt für Krankheit vom Hund oder Besitzer.

 

Ist wegen Absagen die Teilnehmerzahl für eine Gruppenstunde auf nur 1 Teilnehmenden reduziert, behält sich das Trainerteam vor die Stunde abzusagen oder die Lektion als Einzelunterricht auf 30 Minuten zu reduzieren.



4. Absagen

Stunden fallen nur wetterbedingt aus, wenn ausdrücklich durch BALANCE-Thisis Hundeschule abgesagt wird.

BALANCE-Thisis Hundeschule verpflichtet sich dazu, wenn immer möglich terminlich bedingt ausfallende Kurse mindestens eine Woche im Voraus ab zu sagen, bzw. um zu disponieren.

Einzelstunden und Gruppenlektionen sind rechtzeitig, mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Ansonsten wird die Stunde berechnet mit einer Pauschalen von Fr. 35.--


5. Haftpflicht / Versicherung

Der/die ***Unterzeichnende Kunde/Kundin versichert, dass eine gültige Haftpflichtversicherung für den mitgeführten Hund besteht. Der/die Hundehalter/in haftet für alle von seinem/ihrem Hund während der Ausbildung verursachten Schäden. Der/die Unterzeichnende verpflichtet sich auch, die Haftung im Schadensfall persönlich zu übernehmen, wenn ein Dritter für ihn an dieser Ausbildung teilnimmt.


Es gilt als vereinbart, dass die BALANCE-Thisis Hundeschule keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung der gezeigten Übungen entstehen, sowie für Schäden durch teilnehmende Hunde übernimmt und somit weder vom/von der Hundehalter/in noch von Dritten in Anspruch genommen werden kann. Der/die unterzeichnende Teilnehmer/in wird jegliche Begleitperson von dem Haftungsausschluss in Kenntnis setzen. Die Teilnahme oder der Besuch der Trainings-, Spiel- und Beratungsstunden sowie das Betreten des Trainingsgeländes erfolgen auf eigenes Risiko.


6. Garantie

Eine Erfolgsgarantie kann nicht gegeben werden, da der Erfolg vom/von der Teilnehmer/in und der individuellen Veranlagung eines jeden Hundes abhängt.


7. Sonstiges

Sollten einzelne Klauseln der Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die übrigen Punkte hiervon unberührt.

 

***Unterzeichnende >>> das Ankreuzen "AGB und Preisliste gelesen und damit einverstanden" auf dem Anmeldeformular für eine Dienstleistung auf dieser Webseite der Hundeschule Balance ersetzt die persönliche Unterzeichnung vollumfänglich.

8. Gerichtsstand ist Altdorf.