Hundetraining und Hundetrainer am TV

Nachahmung meist NICHT zu empfehlen!

Mein persönlicher Aufruf an Hundeschulen, Hundetrainer und alle Hundehalter kritisch zu sein gegenüber Methoden und "Weisheiten" welche uns in so manchen Büchern, Medien und am TV vermittelt werden!

Von "Hundeflüsterern" und ihrer Marktstratgie

Immer öfter zeigen uns sogenannte Hundeflüsterer ihre Erziehungserfolge und Hundetraining auf der Mattscheibe. Erstaunt und vielleicht sogar beeindruckt sehen wir, wie innert kürzester Zeit ein verhaltensauffälliger Hund sich zum braven, folgsamen Hausgenossen mausert. Was soll man davon halten? Wie kann das funktionieren?

Und ist das Ergebnis auch wirklich das, was der Hundehalter sich wünscht? Wer genau hinsieht, erkennt und sieht Hunde die nicht wirklich entspannt sind. Im Gegenteil, sie sind oft extrem verunsichert und stellen jegliche freie Bewegung ein. Viele Angst- und Stresssignale sind dabei zu beobachten. Beschwichtigendes Verhalten des Hundes wird vom Hundeflüsterer ignoriert und sogar falsch interpretiert. Der Hund wird weiter bedrängt und in für ihn bedrohliche Situationen gebracht bis dieser mit defensiver Aggression reagieren MUSS.

Ein Bericht im "Schweizer Hunde Magazin 2/13" den ich gerne zum Lesen empfehle!

Hundeerziehung welche im TV unter so klingenden Titeln wie "Der Hundeflüsterer" oder "Der Hundeprofi" und wie sie sonst noch so alle heissen, gezeigt werden sollten und müssen sehr kritisch betrachtet und reflektiert werden. Eine Nachahmung ist in den meisten Fällen nicht zu empfehlen. Hundetraining im Fernsehen ist in erster Linie Unterhaltung und muss medienwirksam sein. Spektakel mit wild keiffenden Hunden verkaufen sich da wesentlich besser als Trainingsmethoden über positive Verstärkung, bei denen die Bedürfnisse und das emotionale Befinden des Hundes berücksichtigt werden und diese nicht so weit in Situationen geführt werden in denen sie "reagieren müssen!".

Der lesenswerte Beitrag ist als Download unten angehängt.

Hundeerziehung am Fernsehen
Hundeerziehung am Fernsehen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.0 MB
Hundeschule Balance Sabine Süess Erinnerrung
Erinnerung an Sabine Süess

Zur Erinnerung

an eine gute Trainerkollegin,

liebe Freundin und

wertvolle Wegbegleiterin.

 

Ruhe in Frieden. liebe Sabine

JETZT AKTUELL

Der sachkundige Hundehalter

Kurse in Anlehnung an den seit 1.1.2017 abgeschaffene Sachkundenachweis für Neuhundehalter

  • Theorie
  • Praxis
  • Kombikurs Theorie & Praxis

Start für Theoriekurse richtet sich jeweils an die aktuelle Nachfrage.

 

Praxis führe ich bevorzugt im Einzelunterricht durch.

 

Der Kombikurs Theorie & Praxis

beinhaltet 8-10 Lektionseinheiten individuell Ihren Bedürfnissen angepasst. Nur als Einzelunterricht.

Training statt Hemmung

Würge- und Stachelhalsbänder sind nach schweizerischem Tierschutzgesetz verboten!

 

Die Aktion

Eintausch gegen eine Gratis-Trainingsstunde

läuft bei mir unbegrenzt weiter!

 

Eintausch Angebot gilt bei mir für alle aversiven Erziehungsmethoden. Leider werden diese immer noch oft empfohlen und angewendet.

  • Alle Arten von "Ferntrainern"
  • "Spühhalsbänder" etc.
  • "Würgehalsbänder"
  • "Erziehungsgeschirre"
  • "Anschreien"
  • "Wasserspritzen"
  • "Wurfkette"
  • "Rasselbüchse"
  • "Schnauzengriff"
  • "Nackenschütteln"
  • "Alfawurf"
  • "Leinenruck"
  • "Abblocken"
  • "Bedrängen"

... weil es bessere Wege gibt um dem Hund zu zeigen was ich von ihm möchte!

Initiative für gewaltfreies Hundetraining

Wurmcheck

Entwurmungsmittel Ja oder Nein?

 

Die Firma microsTECH hat einen sinnvollen Wurmcheck auf dem Markt welcherer Auskunft über einen Befall von Würmern gibt!(Kotuntersuchung).

 

Dieser wurmCHECK ist bei mir erhältlich.

Titertest des Impfschutzes

Nachimpfung Ja oder Nein?

 

Die gleiche Firma bietet einen Titertest an, der Auskunft gibt über die aktuelle Wirksamkeit des Impfschutzes durch Antikörper gegen:

  • Staupe (Canine Distemper Virus – CDV)
  • Hepatitis (Hepatitis Contagiosa Canis – HCC)
  • Parvovirose (Canine Parvovirus – CPV)

Auch diesen immunoCHECK ist bei mir erhältlich.

 

Lesen Sie dazu den Beitrag "Hunde und Katzen richtig impfen" in meiner Rubrik "Wissenswertes"