Der CLICINO CLICKER - RING, ein hilfreiches Werkzeug

HINWEIS: DER CLICINO CLICKER-RING WIRD DEMNÄCHST AUF DEM MARKT ERSCHEINEN!

Die Produktion des CLICINO Clicker Ring wird demnächst anlaufen. Sobald ich dir den Clicker Ring als hilfreiches Werkzeug zum Kauf anbieten kann öffne ich die Bestellmöglichkeit hier auf dieser Seite.

Der Preis ist vorderhand eine Annahme und kann noch variieren!

Clicker-Ring

Der CLICKER-RING wird ein praktische Hilfsmittel in der Hundeerziehung, im Spasstraining und bei der Beschäftigung deines Hundes. Er wird an einem Finger, in der Regel am Zeige- oder Mittelfinger getragen und ermöglicht ein einfaches Betätigen mit dem Daumen derselben Hand.

 

Farbe: rot / blau / schwarz

Größen: 18 / 19,5 / 21 / 22,5 mm

 

Der CLICKER-RING wird gegen entsprechende Versandgebühren auch in Länder außerhalb der Schweiz geliefert. Die Gebühr hierfür richtet sich nach den effektiven Versandkosten.

 

Versand in Luftpolstercouvert.

Versandkosten pro Ring/ pro Couvert Fr. 2.-

 

 

Thisis Clicker-Ring für entspanntes Training in ruhigerer Umgebung
CHF 14.95
In den Warenkorb
  • leider ausverkauft

"CLICINO" Clicker Ring

Clicker Ring von Animals Balanced Products
Clicker Ring

 

 

Der CLICINO Clicker Ring von

Animals Balanced Products

ist demnächst bei

www.animals-balanced-products.com

erhältlich

Woher kommen Probleme im Training?

Die Menschen erwarten zu viel vom Tier und zu wenig von sich selbst!

 

Bob Bailey  

Hundeschule Balance Sabine Süess Erinnerrung
Erinnerung an Sabine Süess

Zur Erinnerung

an eine gute Trainerkollegin,

liebe Freundin und

wertvolle Wegbegleiterin.

 

Ruhe in Frieden. liebe Sabine

IMMER AKTUELL

Training statt Hemmung

Würge- und Stachelhalsbänder, alle Hilfsmittel die über Schmerzeinwirkung funktionieren sind nach schweizerischem Tierschutzgesetz verboten!

 

Die Aktion

Initiative für gewaltfreies Hundetraining

Eintausch gegen eine Gratis-Trainingsstunde

läuft bei mir unbegrenzt weiter!

 

Eintausch Angebot gilt bei mir für alle aversiven Erziehungsmethoden. Leider werden diese immer noch oft empfohlen und angewendet.

 

  • Alle Arten von "Ferntrainern"
  • "Spühhalsbänder" etc.
  • "Würgehalsbänder"
  • "Erziehungsgeschirre"
  • "Anschreien"
  • "Wasserspritzen"
  • "Wurfkette"
  • "Rasselbüchse"
  • "Schnauzengriff"
  • "Nackenschütteln"
  • "Alfawurf"
  • "Leinenruck"
  • "Korrekturbasiertes Training"
  • "Abblocken"
  • "Bedrängen"
  • Dazu zählt auch alles was mit "Rudelführer", "Pack Leader" oder "Chef " sein! begründet wird

... weil es freundlichere und vertrauensvollere Wege gibt um dem Hund zu zeigen was ich von ihm möchte!

Wurmcheck

Entwurmungsmittel Ja oder Nein?

 

Die Firma microsTECH hat einen sinnvollen Wurmcheck auf dem Markt welcherer Auskunft über einen Befall von Würmern gibt!(Kotuntersuchung).

 

Dieser wurmCHECK ist bei mir erhältlich.

Titertest des Impfschutzes

Nachimpfung Ja oder Nein?

 

Die gleiche Firma bietet einen Titertest an, der Auskunft gibt über die aktuelle Wirksamkeit des Impfschutzes durch Antikörper gegen:

  • Staupe (Canine Distemper Virus – CDV)
  • Hepatitis (Hepatitis Contagiosa Canis – HCC)
  • Parvovirose (Canine Parvovirus – CPV)

Auch diesen immunoCHECK ist bei mir erhältlich.

 

Lesen Sie dazu den Beitrag "Hunde und Katzen richtig impfen" in meiner Rubrik "Wissenswertes"