Beschäftigung & Spass

Wir sollten immer alle Sinne anschauen und uns nicht in einem Thema verlieren. Für ein gutes Gleichgewicht benötigt es Körperarbeit & geistige Aktivität.

Mentale Stimulation für Mensch & Hund

Was ist mentale Stimulation? Was verstehen wir darunter? Weshalb brauchen wir es?

  • Mensch & Hund zum „denken“ anregen
  • Hund kleine Aufgaben geben, die er auch bewältigen kann
  • Sinne des Hundes erhalten und fördern
  • Selbstsicherheit – „gutes Gefühl geben“
  • Eigenständigkeit
  • Neugierde wecken
  • Zusammenarbeit
  • Lernprozess – Kreativität anregen
  • Dass WIR mehr nachdenken
  • Auseinandersetzen mit dem Wesen Hund
  • Natürliches Talent d. Hundes erkennen, fördern und ausleben lassen
  • Beziehung fördern und stärken
  • Bindung
  • Problemlösung
  • Verschiedene Erfahrungen
  • Stressresistenz erhöhen
  • Konzentration
  • Bewältigungsstrategien
  • Gleichgewicht
  • Gesundheit
  • Offen sein
  • Bewusstsein schulen
  • Motivation
  • Förderung der Flexibilität
  • Selbstvertrauen
  • Beugt Langeweile vor
  • Nasenarbeit, Holzspiele, Tricks
  • Angereicherte Umgebung (EE)
  • Ausgleich zur körperlichen Tätigkeit
  • Zufriedenheit
  • Glücklich sein
  • Zum beruhigen
  • Gegen Hilflosigkeit
Spiel und Spass, gemeinsame Auslastung für Hund und Mensch / Foto: Brigitte Kreisl, www.brigittekreisl.ch
Gemeinsam Spass und Spiel für Mensch und Hund / Foto: Brigitte Kreisl, www.brigittekreisl.ch

ALLGEMEINES ZUR NASENARBEIT

Gerade die jagdlich interessierten Hunde nehmen Nasenarbeit und Nasenspiele als alternative Beschäftigungsmöglichkeit sehr gerne an, aber auch für alle anderen kann es eine gute Form der Beschäftigung sein.


Drei gängige Kategorien von Nasenarbeit möchte ich hier kurz ansprechen: die Spurensuche, die Freiverlorensuche und die Geruchsunterscheidung.


  • Bei der Spurensuche, auch Mantrailing genannt, verfolgt der Hund eine Spur, die sowohl von Menschen oder Tieren stammen als auch mit Pansenschleppe, Würstchenwasser und Co künstlich gelegt worden sein kann.
  • Zur Freiverlorensuche gehören die Suche nach verlorenen Gegenständen, die Flächen und Trümmersuche in der Rettungshundearbeit, teilweise das Dummytraining und anderes.
  • Bei der Geruchsunterscheidung geht es darum, dass der Hund einen bestimmten Geruch anzeigt.


Die Suche nach Leckerchen bzw. Spielzeug ist gerade auch im Zusammenhang des Trainings sehr interessant. Wenn Ihr Hund Gefallen an den Suchspielen findet, haben Sie die Möglichkeit, das Suchen auch als Belohnung einzusetzen. Zum einen können Sie diese Suchübungen nutzen, um Ihren Hund auf den Spaziergängen zu beschäftigen. Zum anderen können Sie Ihren Hund mit einer kleinen Suche wunderbar belohnen. Gerade beim „Komm!“ Signal freuen sich lauffreudige Hunde, wenn sie das Leckerchen nicht aus der Hand erhalten, sondern wenn sie dem Leckerchen hinterherspringen, es suchen können. Wenn Ihr Hund auf Signal zu Ihnen gerannt kommt, klicken Sie kurz bevor er da ist und werfen mit dem Signal „Such!“ ein Leckerchen an den Wegesrand.

MANTRAILING

Alter: ab ca. 12 Monate

Mantrailing ist eine spezielle Art der Fährtensuche. Der Hund lernt, der Spur einer Person durch deren Individualgeruch zielsicher zu folgen und diese zu finden. Nicht der reale Einsatz wird bei mir geübt, sondern der Spass an der Nasenarbeit und die sinnvolle Auslastung des Hundes stehen im Vordergrund.

SCENT HURDLE RACING

Alter: ab ca. 12 Monate

Scent Hurdle Racing ist eine Flyball ähnliche Spass - Beschäftigung, bei der eine Übung zur Geruchsunter-scheidung, anstelle eines Balles, folgt. Das bedeutet gemeinsame Beschäftigung, gemeinsamer Spass,  gemeinsames Tun, Bewegung und Kopfarbeit für Hund und Mensch.

TARGETTRAINING

Target heißt "Ziel". Wir arbeiten mit unterschiedlichen Arten von Targets. Diese können visuell, taktil oder geruchlich sein. Die Bewegung des Hundes kann sowohl hin zur Bezugsperson wie auch weg von ihm gehen.

Das Arbeiten mit Targets ist im modernen Hundetraining nicht mehr wegzudenken und eröffnet einem eine Vielzahl an unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Beschäftigung des Hundes, der Verhältensveränderung und der Problemlösung-

  • Handtarget
  • Körpertarget
  • Nasentarget
  • Pfotentarget
  • Augentarget
  • Bodentarget
  • Deckentarget
  • Geruchstarget

Am Target selber wird ein spezifisches Zielverhalten aufgebaut.

Hundeschule Balance Sabine Süess Erinnerrung
Erinnerung an Sabine Süess

Zur Erinnerung

an eine gute Trainerkollegin,

liebe Freundin und

wertvolle Wegbegleiterin.

 

Ruhe in Frieden. liebe Sabine

JETZT AKTUELL

Der sachkundige Hundehalter

Kurse in Anlehnung an den seit 1.1.2017 abgeschaffene Sachkundenachweis für Neuhundehalter

  • Theorie
  • Praxis
  • Kombikurs Theorie & Praxis

Start für Theoriekurse richtet sich jeweils an die aktuelle Nachfrage.

 

Praxis führe ich bevorzugt im Einzelunterricht durch.

 

Der Kombikurs Theorie & Praxis

beinhaltet 8-10 Lektionseinheiten individuell Ihren Bedürfnissen angepasst. Nur als Einzelunterricht.

Training statt Hemmung

Würge- und Stachelhalsbänder sind nach schweizerischem Tierschutzgesetz verboten!

 

Die Aktion

Eintausch gegen eine Gratis-Trainingsstunde

läuft bei mir unbegrenzt weiter!

 

Eintausch Angebot gilt bei mir für alle aversiven Erziehungsmethoden. Leider werden diese immer noch oft empfohlen und angewendet.

  • Alle Arten von "Ferntrainern"
  • "Spühhalsbänder" etc.
  • "Würgehalsbänder"
  • "Erziehungsgeschirre"
  • "Anschreien"
  • "Wasserspritzen"
  • "Wurfkette"
  • "Rasselbüchse"
  • "Schnauzengriff"
  • "Nackenschütteln"
  • "Alfawurf"
  • "Leinenruck"
  • "Abblocken"
  • "Bedrängen"

... weil es bessere Wege gibt um dem Hund zu zeigen was ich von ihm möchte!

Initiative für gewaltfreies Hundetraining

Wurmcheck

Entwurmungsmittel Ja oder Nein?

 

Die Firma microsTECH hat einen sinnvollen Wurmcheck auf dem Markt welcherer Auskunft über einen Befall von Würmern gibt!(Kotuntersuchung).

 

Dieser wurmCHECK ist bei mir erhältlich.

Titertest des Impfschutzes

Nachimpfung Ja oder Nein?

 

Die gleiche Firma bietet einen Titertest an, der Auskunft gibt über die aktuelle Wirksamkeit des Impfschutzes durch Antikörper gegen:

  • Staupe (Canine Distemper Virus – CDV)
  • Hepatitis (Hepatitis Contagiosa Canis – HCC)
  • Parvovirose (Canine Parvovirus – CPV)

Auch diesen immunoCHECK ist bei mir erhältlich.

 

Lesen Sie dazu den Beitrag "Hunde und Katzen richtig impfen" in meiner Rubrik "Wissenswertes"