Übersicht auf unsere Angebote & Preise

Hundetraining, Verhaltensberatung, Clicker Training

Angebote und Preise der Hundeschule BALANCE ab 01.06.2021
als Download
ANGEBOTE & PREISE 2021 kurz breit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.6 KB

Unsere Präferenzen liegen hauptsächlich beim Alltagstraining im Einzel- und Privatunterricht sowie in der Tierpsychologischen Verhaltensberatung und dem Clicker Training!

Einzelunterricht gilt auch bevorzugt für unser Welpenunterricht und das Junghundetraining. Eine Übersicht der Angebote unserer Hundeschule wie auch die Preise  finden sie nachfolgend auf dieser Seite.

Unser Vorgehen bei Neukunden

Der Schwerpunkt  unserer Hundeschule und dem Hundetraining liegt hauptsächlich bei Einzelberatung und Einzeltrainings. Das heißt wir arbeite größtenteils mit einem Hund-Mensch-Team alleine und mit dessen individuellen Bedürfnissen und Anforderungen in ihrem Alltag.

 

Grundsätzlich vereinbaren wir mit allen Interessenten oder Neukunden der Hundeschule BALANCE als erstes eine Einzelstunde zwecks Kennenlernen, für Fragen und Antworten, Aufzeigen unserer Philosophie und Trainingsprinzipien, Einschätzung des Hundes und ein gemeinsames Erarbeiten der Grundbedürfnisse von Ihnen und Ihrem Hund.

 

Darauf folgt eine individuell zugeschnittene Zusammenarbeit, in der Regel im Einzelunterricht.

 

Es ist uns wichtig, dass Sie und ihr Hund sich mit unserer Philosophie und Anschauung, unserer Unterrichts- und Trainingsmethode und mit uns als Person wohl fühlen.

 

Basis für das Training ist Aufmerksamkeit, Kommunikation und Motivation, ... und das harmonische und konfliktfreie Zusammenleben mit einer anderen Spezies wie auch die Förderung der Mensch-Hund-Beziehung. Dabei bildet das wissenschaftliche Wissen, wie z.B. die Lerntheorie, das Arbeiten über positive Verstärkung (bedürfnis-/ motivations- und funktionsorientierte Belohnung) zusammen mit einem Markersignal (Clicker oder Markerwort,) die Grundlage für Erklärungen und Trainingsgestaltung.

Unser Einzugsgebiet

Hundeschule und Hundetrainer, vermitteln von aktueller Theorie und Praxis nicht nur an Neuhundehalter.

Hundetraining und Verhaltensberatung für die Kantone Uri, Schwyz, Nidwalden, Obwalden.

Aber auch aus dem Kanton Luzern, Zürich und Aargau kommen schon mal Kunden mit ihren Hunden nach Altdorf.

 

Da wo die Anfahrt zu lang ist vermittle wir Ihnen auch gerne aus unserem weitreichenden Trainer-Netzwerk eine kompetente Hundeschule unseres Vertrauens in Ihrer Nähe!

Hundeschule BALANCE
Hundetrainer & Hundeschule BALANCE / Foto: Brigitte Kreisl, www.brigittekreisl.ch

ANGEBOTE & PREISE      2021

Wir behalte uns eine individuelle Rabattregelung bei finanziell schwächer gestellte Kunden vor !!!

 

Sessionen bestehend aus ca. 30-50 Minuten Praxis und 10-30 Minuten Theorie und Gespräch

Preise sind inkl. Trainingsunterlagen!

HUNDEHALTERCOACHING - WIE VERSTEHE ICH MEINEN HUND NOCH BESSER!

 

DER VERTRAUENSVOLLE UMGANG - DIE ARTGERECHTE HALTUNG - DAS ZEITGEMÄSSE & EFFIZIENTE TRAINING

WELPEN UND JUNGHUNDE / Junghundeförderung

Einzelunterricht

WELPEN & JUNGHUNDE

Blöcke à 6x 1 Lektion

Fr. 480.--


NEU!

Welpen In Kleingruppen von 2 - max. 4 Hunden, die Teams werden durch zwei Trainer individuell begleitet

WELPEN & JUNGHUNDE

für Hunde ab 10 Wochen bis 6 Monate

1x Einzelberatung plus 5x 1 Lektion in Gruppe

Fr.  380.--


Die doppelte Traineranwesenheit in unserem Welpen-Gruppentraining bietet dir die Vorteile und die individuelle Begleitung wie im Einzelunterricht und zusätzlich den Mehrwert von Training in Kleingruppen ohne Qualitätseinbusse.

Kursbeginn und Daten auf Anfrage. Ein Einstieg in eine bereits laufende Gruppe ist grundsätzlich nach einer ersten Einzelberatung/-Lektion jederzeit möglich. 

Das Gruppentraining findet in der Regel jeweils Dienstags am späteren Nachmittag/ frühen Abend statt.


Theorie und Infoabend für (angehende) Welpen- und Junghundehalter

Dauer ca.2-3 Stunden und in kleiner Teilnehmerzahl (3-6)

Wir planen in regelmässigen Abständen die vielfältigen Themen rund um den Welpen in einem Theorieabend zu vermitteln und aufzuzeigen. Wissen und Verständnis ist für die Bezugsperson eines jungen Hundes wichtig und macht so vieles einfacher und beugt unnötigen Konflikten von Anfang an vor.

Ein grundlegendes Verständnis für die Andersartigkeit, die Bedürfnisse und die Entwicklung wie auch über das Lernverhalten des Welpen/Junghundes wollen wir in diesem Praxisabend vermitteln und auch Raum für Fragen ermöglichen.

Die Teilnahme an diesem Theorieabend ist natürlich für alle die Interesse haben offen und informativ!

Fr.   120.--

inkl. umfangreichen Kursunterlagen


PRIVATUNTERRICHT / ALLGEMEINER VERHALTENSAUFBAU FÜR DEN ALLTAG

VOM JUNGHUND BIS ZUM ÄLTEREN HUND UND FÜR ALLE RASSEN INDIVIDUELL GESTALTET

1. KONTAKTGESPRÄCH   ca. 120 Minuten

INDIVIDUELLES EINZELTRAINING / HAUSBESUCHE (zuzüglich Fahrspesen Fr. 0.80/km)

im 10er  Abo (6 Monate Gültigkeit) 10% Ermässigung

INDIVIDUELLES EINZELTRAINING FÜR  2 HUND-MENSCH-TEAMS & durch 2 Trainer begleitet

300 MINUTEN*** UNTERRICHT IM KOMPAKTANGEBOT

***300 Minuten Unterricht, Anzahl und Dauer der jeweiligen Lektionen im Gesamtumfang von 300 Minuten frei wählbar***

Fr.  140.--

Fr.    80.--

Fr.  720.--

Fr.   60.- /Team

Fr.  400.--


TIERPSYCHOLOGISCHE VERHALTENSBERATUNG, ANALYSE, TRAINING & COACHING

1. KONTAKTGESPRÄCH (inkl. Fragebogen)  ca. 120 Minuten

JEDE WEITERE KONSULTATION ODER TRAININGSSTUNDE (zuzüglich Fahrspesen Fr. 0.80/km)

im 10er  Abo (6 Monate Gültigkeit) 10% Ermässigung

 

TELEFONISCHE KONSULTATION ab 10 Minuten für jede angebrochene 1/4 Std.

(Nur im Zusammenhang mit einer laufenden oder beginnenden Beratung)

Fr.  140.--

Fr.  100.--

Fr.  900.--

 

Fr.    20.--


THEMEN-KURSE Einzelunterricht für alle Hunde aller Rassen und in jedem Alter

je Kurs 4x 1 h Theorie & Praxis

Fr.  320.--


Themen wie z.B.

 

"TRAINIEREN MIT EINEM MARKERSIGNAL WIE DEM CLICKER oder EINEM MARKERWORT"
"SICHERER RÜCKRUF"
"LEINENFÜHRIGKEIT"
"BEGEGNUNGSTRAINING" (z.B. bei Hund - Hund / Hund - Mensch Problematik)
"ENTSPANNUNGSTECHNIKEN"
"TARGETS UND TARGETVERHALTEN"  (taktile, optische, geruchliche & akustische Targets)
"VERLORENSUCHE / RÜCKSPURSUCHE"
"RICHTIGER UMGANG MIT JAGDVERHALTEN"
"UMGANG MIT UNERWÜNSCHTEM VERHALTEN / KONFLIKTFREIE VERHALTENSUNTERBRECHUNG"
"UMGANG MIT RESSOURCENVERTEIDIGUNG"

TELLINGTON TTOUCH

Einzeltraining

SESSION                                                                               à 30 Minuten                                                     Fr.    50.--

WICHTIG! Bitte beachten!

Beim Vereinbaren von Dienstleistungen wird davon ausgegangen, dass der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Preisangaben für die Dienstleistungen der Hundeschule BALANCE gelesen hat und damit einverstanden ist!

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hundeschule BALANCE
als Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.4 KB

Jetzt gleich einkaufen!

Finger-Clicker
Clicker Ring

Der praktische Clicker Ring (Fingerclicker)

von Animal Balanced Products & Training

 

clicker-ring.ch

Woher kommen Probleme im Training?

Die Menschen erwarten zu viel vom Tier und zu wenig von sich selbst!

 

Bob Bailey  

Hundeschule Sabine Süess Erinnerrung
Erinnerung an Sabine Süess

Zur Erinnerung

an eine gute Trainerkollegin,

liebe Freundin und

wertvolle Wegbegleiterin.

 

Ruhe in Frieden. liebe Sabine

Training statt Hemmung

Würge- und Stachelhalsbänder, alle Hilfsmittel die über Schmerzeinwirkung funktionieren sind nach schweizerischem Tierschutzgesetz verboten!

 

Die Aktion

Die Initiative für ein gewaltfreies Hundetraining

Eintausch gegen eine Gratis-Trainingsstunde

läuft bei mir unbegrenzt weiter!

 

Eintausch Angebot gilt bei mir für alle aversiven Erziehungsmethoden. Leider werden diese immer noch oft empfohlen und angewendet.

 

> Alle Arten von Ferntrainern
> Spühhalsbänder etc.
> Würgehalsbänder
> Erziehungsgeschirre
> Anschreien
> Wasserspritzen
> Wurfkette
> Rasselbüchse
> Schnauzengriff
> Nackenschütteln
> Alawurf
> Leinenruck
> Korrekturbasiertes Training
> Abblocken
> Bedrängen

 

 Dazu zählt auch alles was mit "Rudelführer", "Pack Leader" oder "Chef sein!" begründet wird.

 

Einiges davon wird unter dem Namen "Nonverbale Kommunikation" verkauft!

Ich sage NEIN! zu diesen Trainings- und Umgangsformen

... weil es freundlichere und vertrauensvollere Wege gibt um dem Hund zu zeigen was ich von ihm möchte!